1610/21

Shavkat Mirziyoyev ist als Präsidentschaftskandidat bestätigt worden.

Der 10. Kongress der Bewegung der Unternehmer und Geschäftsleute - Liberaldemokratische Partei Usbekistans befasste sich mit der Frage der Nominierung eines Kandidaten für das Amt des Präsidenten der Republik Usbekistan durch die Partei.

Gemäß Artikel 64 des Wahlgesetzes wurde der 1957 in Taschkent geborene Shavkat Mirziyoyev von der Liberaldemokratischen Partei als Präsidentschaftskandidat nominiert.  Die Delegierten stimmten der Nominierung einstimmig zu. Der Vorsitzende des Exekutivausschusses des Politischen Rates der Liberaldemokratischen Partei Usbekistans, Aktam Hayitov, wünschte dem Kandidaten viel Glück bei den bevorstehenden Wahlen.